News list

Briefe, Haushaltsdirektverteilung und Plakate sind gängige und aufmerksamkeitsstarke Werbemedien. mehr...

Vincent Bradley, Geschäftsführer der Fitwell GmbH in Bochum, gibt Tipps zu Fitnessprogrammen für Mitarbeiter. mehr...

Gerhard Koren, Gründer und Geschäftsführer von video2brain, zu Herstellung und Verwendung von Video Tutorials. mehr...

Peter Daub, Manager beim ERP-Umwelt- und Energieeffizienzprogramm der KfW, über Energiesparen im Mittelstand. mehr...

Unternehmen setzen auf ältere Mitarbeiter, nicht nur wegen des Fachkräftemangels. mehr...

Auffällig bei erfolgreichen Unternehmen ist: die Mitarbeiter sind motivierter, leistungsfähiger, weniger krank. mehr...

Unternehmen können mit Electronic-Banking ihr Bankenrating und damit ihre Kreditwürdigkeit verbessern. mehr...

Energieversorgung in Deutschland steht auf finanziell stabilen Füßen. mehr...

Aktuelle Änderungen im Steuerrecht mehr...

Umsatzsteuerpflicht ohne Recht auf Vorsteuerabzug? Wegen der komplizierten Abgrenzung privater Verkäufe von gewerblichen Tätigkeiten durchaus kein Einzelfall. Zwei aktuelle Finanzgerichtsurteile zeigen die Stolperfallen. mehr...

45.000 Fachgruppen, 10,8 Millionen Mitglieder weltweit, davon rund 4,7 Millionen im deutschsprachigen Raum. Das ist Xing, das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. mehr...

Der Basiszinssatz beträgt zum 01.07.2011 0,37 %. mehr...

Mit Leasing-Sonderprogrammen zielen Autobauer und deren Banken verstärkt auf Selbstständige und KMU mit hohem Reiseaufkommen. mehr...

Videokonferenzen sollen Zeit und Geld sparen. mehr...

Nicht zuletzt durch die bevorstehenden Veränderungen in der Kreditvergabepolitik der Bankinstitute („Basel III“) stehen neben einer angemessenen Bonität ausreichende und vor allem werthaltige Sicherheiten im Mittelpunkt zukünftiger Kreditzusagen. mehr...

Vermögen ja, Liquidität nein! Der folgende Fall zeigt deutlich, wohin fehlende oder mangelhafte Finanzplanung führen kann. mehr...

Auch im Aufschwung: Zahlungsverhalten der Kunden liefert wichtige Informationen für das Kreditrisikomanagement. mehr...

Im Geschäftsalltag ist es für Unternehmen schwer, ihre Bonität in den Vordergrund zu rücken. Bei schlechten Bonitäten liegt es nah, diese nicht zu veröffentlichen, um Kunden und Geschäftspartner nicht von einer Geschäftsbeziehung abzuhalten.

Ebenso unbeachtet bleiben dabei aber solche Unternehmen mit einem sehr guten Bonitätsindex und einer geringen Ausfallrate. "Wie kann ein Unternehmen klar und vertrauenswürdig von sich behaupten, dass es eine ausgezeichnete Bonität hat? Und zwar möglichst auf einen Blick?", hat sich Roland Reiser von der Creditreform Rating AG gefragt. Die Antwort: am Besten mit einem Prüfsiegel, das erst nach einem ausführlichen Zertifizierungsprozess vergeben wird.

Größere Unternehmen haben diese Möglichkeit bereits mit dem anerkannten Creditreform Unternehmensrating. Für die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen wurde nun CrefoZert entwickelt, das Unternehmen ermöglicht, ihre Bonität zu kommunizieren und sich gegenüber Geschäftspartnern... mehr...

Aktuelle Änderungen im Arbeitsrecht mehr...

Aktuelle Änderungen im Steuerrecht mehr...

© 2021 Verband der Vereine Creditreform e.V.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche?

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, nutzen Sie unser Online-Formular. Wir werden Ihre Nachricht umgehend an den richtigen Ansprechpartner weiterleiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

online-kontakt

Kontakt
Kontakt