Creditreform Wirtschafts- und Konjunkturanalysen

Damit Sie wissen, woher der Wind weht.

Creditreform Wirtschafts- und Konjunkturanalysen

Die Creditreform Wirtschaftsforschung veröffentlicht das ganze Jahr über verschiedene Analysen zur wirtschaftlichen Situation von Unternehmen und Privatpersonen in Deutschland und Europa.

In diesem Bereich finden Sie alle Forschungsergebnisse der Creditreform Wirtschaftsforschung, die Ihnen kostenlos zur Verfügung stehen.

Bitte wählen Sie ein Analyse-Thema:

Die deutsche Volkswirtschaft kann sich dem Griff der Euro-Krise im weiteren Jahresverlauf vermutlich nicht mehr entziehen. Nachdem die Wirtschaft im ersten und zweiten Quartal 2012 noch um 0,5 bzw. 0,3 Prozent gewachsen war, stieg das Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal nur noch um 0,2 Prozent. Auch der Creditreform Wirtschaftsindikator hat sich verschlechtert. Nachdem dieser im Vorquartal bei +11,7 Punkten notierte, ist er in diesem Quartal um 0,6 Zähler auf +11,1 Punkte gesunken. mehr...

Überschuldung in Deutschland nimmt zu mehr...

Das Transport- und Verkehrsgewerbe befindet sich in einem Abwärtstrend. mehr...

Starkes Jahr für die B2B-Versender trotz Wechsel der Wirtschaftslage. mehr...

Zentraleuropäische Länder und Peripherieländer mit unterschiedlicher Entwicklung - Insolvenzen, ein Spiegel der Krise mehr...

Das Team der Creditreform Wirtschaftsforschung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung:
Tel.: 0 21 31 / 109-174 
analysen@creditreform.de 

© 2020 Verband der Vereine Creditreform e.V.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche?

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, nutzen Sie unser Online-Formular. Wir werden Ihre Nachricht umgehend an den richtigen Ansprechpartner weiterleiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

online-kontakt

Kontakt
Kontakt